Press releases

Kettnaker
Deutsche GĂŒtegemeinschaft Möbel (DGM)

CABINET bleibt „Klimaneutraler Möbelhersteller“

11.05.2023

FĂŒrth/Kerpen. Die CABINET Schranksysteme AG aus Kerpen-Buir im Rhein-Erft-Kreis bleibt „Klimaneutraler Möbelhersteller“. Die Deutsche GĂŒtegemeinschaft Möbel (DGM) rezertifizierte das Unternehmen jetzt mit dem RAL-GĂŒtezeichen „Möbelherstellung Klimaneutral“. Seit gut einem Jahr engagiert sich CABINET im Klimapakt fĂŒr die Möbelindustrie und bilanziert, reduziert und kompensiert seine CO2-Emissionen entsprechend den DGM-Kriterien. „Es ist vorbildlich und höchst wertvoll, dass CABINET seinen eingeschlagenen Kurs zum Wohle des Klimas beibehĂ€lt und sich fĂŒr immer klimafreundlichere Unternehmensprozesse engagiert“, sagt DGM-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Jochen Winning.
 
Anfang 2016 hat die DGM den Klimapakt gegrĂŒndet, um damit aktiv am anvisierten 1,5-Grad-Ziel der Vereinten Nationen mitzuwirken. Die Basis des Klimapakts bildet die CO2-Bilanz der teilnehmenden Unternehmen, der sogenannte Carbon Footprint (CO2-Fußabdruck). In einem dreistufigen Verfahren wird diese Bilanz erstens in Zusammenarbeit mit einer Klimaschutzberatung erstellt. Zweitens werden die CO2-Emissionen von den Möbelherstellern so weit wie möglich reduziert, und drittens im Idealfall schließlich vollstĂ€ndig abgelöst – so wie es CABINET Schranksysteme jetzt vorgemacht hat.
 
Insgesamt hat das Unternehmen in den vergangenen beiden Jahren rund 104 Tonnen CO2 eingespart, indem es unter anderem in neue, effizientere Maschinen sowie Elektro- und Hybridfahrzeuge investiert hat. Zudem wurden GeschĂ€ftsreisen und Arbeitswege reduziert und die Mitarbeitenden fĂŒr stromsparende Maßnahmen sensibilisiert. FĂŒr die Kompensation seiner unvermeidbaren CO2-Emissionen im Bilanzierungsjahr 2022 hat der Hersteller schließlich Klimaschutzzertifikate im hochwertigen „Verified Carbon Standard“ (VCS) erworben, die der Infrastruktur an verschiedenen Projektstandorten fĂŒr den Klimaschutz sowie der globalen CO2-Bilanz insgesamt zugutekommen.
 
„Die DGM vergibt fĂŒr dieses vorbildliche Engagement das RAL-GĂŒtezeichen ‚Möbelherstellung Klimaneutral‘, mit dem CABINET öffentlichkeitswirksam werben kann und sollte“, so Winning. DarĂŒber hinaus hat die DGM das Unternehmen in der Vergangenheit bereits mit dem RAL-GĂŒtezeichen „Goldenes M“ fĂŒr geprĂŒfte MöbelqualitĂ€t und mit dem Emissionslabel fĂŒr wohngesunde Kastenmöbel der höchsten Anforderungsstufe A ausgezeichnet sowie die Einhaltung der Kriterien des geografischen HerkunftsgewĂ€hrzeichen „Möbel Made in Germany“ im Auftrag des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie geprĂŒft. DGM/FT

 

Bild:

Das RAL-GĂŒtezeichen „Möbelherstellung Klimaneutral“ von CABINET Schranksysteme. Grafik: DGM

 

Pressekontakt:
Deutsche GĂŒtegemeinschaft Möbel e.V. (DGM)
Pressestelle
presse@moebelindustrie.de
Tel. +49 (0) 22 24 / 93 77 0


Weitere Informationen gibt es unter www.dgm-moebel.de


Download #1
Download #2

PDF



Further information:

Fabian Tews
f.tews@fertigbau.de
Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH)
Flutgraben 2
53604 Bad Honnef
Deutschland
Tel. +49 (0) 22 24 - 93 77 0
Fax +49 (0) 22 24 - 93 77 77
info@holzindustrie.de
www.holzindustrie.de

back to index